Über mich

Nach dem Abitur in Hildesheim habe ich an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg Diplom-Pädagogik mit dem Schwerpunkt Andragogik (Erwachsenenbildung) studiert. Neben dem Studium erwarb ich den train-the-trainer-Schein und arbeitete bereits am E.T.A.-Hoffmann-Theater in der Theaterpädagogik. Dort wirkte ich an vielen Projekten mit und entdeckte meine Liebe für das Improvisationstheater. Seit einigen Jahren bin ich Ensemble-Mitglied bei den „Improkokken“ in Hannover und wir spielen für Unternehmen, auf Festlichkeiten, in Schulen und überall, wo man uns lässt.

Ich arbeite sehr gerne mit Menschen und unterstütze sie in ihrer Entwicklung! Offenheit, Kreativität und „Ja“-zu sagen zu dem, was da kommt, sind wichtige Grundpfeiler des Improtheaters und Werte meiner Arbeit.

Haben Sie eine Idee oder brauchen kreativen Input? Kontaktieren Sie mich, wir bauen etwas daraus!

Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut.

– Eduard Mörike